Hi ich bin Tine,

geplagt von chronischem Fernweh und dabei die Welt zu entdecken. Wenn ihr auch ständig das Gefühl habt, ihr wollt was erleben, dann seid ihr bei mir goldrichtig. Taucht mit mir ein, in eine abenteuerliche Welt mit viel Humor und Herz.

Frei Schnauze ohne hochgestochenes Bla Bla, sondern einfach von der Seele geschrieben. Viel Spaß!


Heimweh kenn ich nicht, Fernweh dagegen schon.

Ständig dieser Drang nach Sonne, Abenteuer, Meer... na kommt dir das bekannt vor?

 

Was mit Sprachen wollte ich immer machen, damit ich mich auf der ganzen Welt verständigen kann. Fremdsprachensekretärin passt da prima.

Der erste Job zeigte mir, wie man große Containerschiffe von der großen weiten Welt nach Europa bringt. Jakarta, Bali, bisher noch keinen Schimmer wie es dort aussieht. Ob ich da auch mal  hinkomme...?

 

Den Menschen das Leben lebenswerter machen, das war mein 2. Job. Medikamente erforschen, die gegen Krebs helfen, fand ich gut und es gab viele englische Kollegen in der Firma zum Englisch üben. Perfekt. Wie toll es doch wäre, mal eine Zeit lang in England zu leben. 

 

einige Jahre später...

 

Ich bin für 5 Monate nach Cambridge gezogen, um dort zu arbeiten. War eine sehr schöne und spannende Zeit. Während dieser Zeit, stand mein bisher zweiter AIDA Urlaub mit meiner Familie an. Und der hatte es in sich. Was da alles passiert ist könnt ihr hier lesen:

 

Wie sich danach mein Leben verändert hat, bin erfahrt ihr auf der nächsten Seite "Arbeiten auf AIDA".

 



Gefällts dir? Follow me!