"JA!" auf Island (já ég mun)



Island steht auch unter den Top 10 meiner Reiseziele, allerdings erlauben mir die 30 Tage Urlaub im Jahr noch nicht dieses wunderschöne Land zu bereisen. Übrigens ja, ich habe nur 30 Tage Urlaub, weil ich so oft gefragt werde, wann ich eigentlich mal zu Hause bin.

Zurück zu Island, wenn ich es schon nicht schaffe in diese wunderschöne Natur zu reisen, dann machen das eben Polina und Felix. Die beiden stehen mir sehr nah und sind für uns nach Island gereist, um uns diese Schönheit näher zu bringen. Was sie alles gesehen haben und welche Tipps Felix für euch hat, erfahrt ihr in seinem Reisebericht über Island.

mehr lesen 0 Kommentare

Das Skigebiet für Groß und Klein - Serfaus-Fiss-Ladis



Die Frommesabfahrt mit über 10 km Länge bis ins Tal, ein Sprung ins neue Jahr, Pisten für Anfänger und Profis, ein wenig Après Ski und wundervolle Hütten zum Chillen und Feiern. 

mehr lesen 0 Kommentare

Winterwonderland Serfaus-Fiss-Ladis



Für euch das Winterwonderland Video von Serfaus-Fiss-Ladis zur Jahreswende

2016-2017! Viel Spaß dabei!

mehr lesen 0 Kommentare

London calling...


Lange ist es her, dass ich in London war, insgesamt müssten es bereits neun Mal gewesen sein und auch diesmal freue ich mich wieder drauf. Das elitärste traditionsreichste Tennisturnier in Wimbledon wollten wir live miterleben. Ich kannte es schon aus meiner Zeit, als ich in Cambridge gelebt hatte, aber das war jetzt auch schon wieder fünf Jahre her.


mehr lesen 0 Kommentare

Iglu-Übernachtung auf der Zugspitze -Brrrr die Eskimos spinnen doch


Eigentlich wollte ich euch heute mit nach Guadeloupe und Antigua nehmen, aber da ich letzte Woche seit vier Jahren mal wieder Urlaub im Schnee gemacht habe, muss ich euch zuerst von unserem Abenteuer im Iglu berichten. Wie wir die Nacht als Eskimo erlebt haben, erfahrt ihr in den nächsten Minuten, ich sag nur brrrr, die Eskimos spinnen doch...

Bevor ich allerdings anfange zu berichten möchte ich euch noch kurz abholen zu meiner aktuellen Situation. Lange habe ich nichts von mir hören lassen. Das hatte einen Grund. Anfang des Jahres war nicht gerade einfach für mich, da ich für mich eine sehr große Lebensentscheidung getroffen habe. In meiner Karibik Serie spreche ich noch von Domi meinem Freund meiner langjährigen Beziehung. Die meisten wissen, dass wir sehr lange zusammen waren, genau genommen elf Jahre. Heute werdet ihr zum ersten Mal meinen Grund für diese Entscheidung kennenlernen. Daher nicht wundern und freut euch mit mir, heute einen extrem wunderbaren Menschen kennenzulernen. Mario hat mir diese Iglu-Übernachtung, von der ich euch gleich berichte, zu Weihnachten geschenkt und wir beide können nur sagen, dass es ein wunderbares Abenteuer für uns war. Wenn ihr eurem Liebsten mal was sehr außgergewöhnliches zu Ostern schenken wollt, verrate ich euch gerne, über welchen Anbieter das gebucht wurde.

mehr lesen 2 Kommentare